Abenteuer Schlittenhunde

Lieben Sie Hunde und die Natur? Dann haben wir die gleiche Passion!

Lernen Sie bei einer Schlittenhunde-Wagenfahrt die lauffreudigen Zughunde kennen.

Bei diesem Erlebnis haben Sie die Gelegenheit die Schlittenhunde bei ihrem Herbst- und Frühlingstraining zu erleben. Nach dem Kennenlernen der Hunde erklärt Ihnen ein erfahrener Musher den Trainingswagen, die Zugleinen und Geschirre. Sie helfen beim Anziehen der Zuggeschirre und dem anschliessenden Einspannen. Nach einer freudigen und lautbellenden Vorbereitung geht es als Passagier mit dem Wagen auf  eine Rundfahrt. Während dieser Fahrt erleben Sie hautnah, mit welcher Kraft und Freude die Hunde laufen.

 

Am Ende der Fahrt werden die Hunde versorgt und Sie geniessen im Anschluss in der freien Natur Kaffee und Kuchen. Der Musher beantwortet gerne all Ihre Fragen zu Schlittenhunden und erklärt die unterschiedlichen Schlittenhunderassen.

 

Ausrüstung: Es ist dem Wetter angepasste Kleidung und feste Schuhe zu tragen.

Anzahl Teilnehmer: Pro Gruppe 2-4 Personen

Dauer: 3-4 Stunden

Enthalten sind: Begleitung der Tour durch mindestens einen Musher, Wissenswertes über Schlittenhunde/Hunde, Imbiss und Getränke

Preis: ab Fr. 120.00/Person

Versicherung: Ist Sache der Teilnehmer

 

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie mich an, oder senden Sie mir eine Email.

... und übrigens

Was

im Futternapf unserer Tiere zu finden ist!

Natur-

Doping

für Schlittenhunde

PORZELLAN

KUNST

Natur-"Doping" für Schlittenhunde

Katzen würden Mäuse kaufen

Porzellanmalkunst –

meine Passion

Die Rundschau-Reportage

vom 15. Februar 2012.

Bei -15 Grad und mit einem Tempo von mehr als 30km/h rannten letztes Wochenende mehrere Hundert Schlittenhunde über die weissen Felder in der Lenk. Die 16-fache Schweizermeisterin holte mit ihren acht Hunden ein weiteres Mal den Titel im Schlitten-Hunde-Rennen. Ihr Erfolgs-Rezept: Bioresonanz, Spagyrik, Tellingtontherapie und ein Teller warme Suppe vor dem Rennen. Damit werden ihre Hunde unschlagbar. Natur-Doping für Schlittenhunde.

Sendung ansehen

Glaubt man der Werbung, ist für unsere Tiere das Beste gerade gut genug. Die Realität sieht anders aus: Mit Aromen, Geschmacksverstärkern und dem Arsenal der Kunstnahrungshexen-küche wird ein „leckeres“ Menü für Waldi, Minka und Co. zubereitet. Neben Abfällen landen auch Klärschlamm, Bakterien und Pilze im Fressnapf unserer Lieblinge. Die Tiere leiden und werden krank. Und nicht nur sie, sondern durch den Verzehr von Nutztieren auch der Mensch. Schockierende Fakten, brillant recherchiert – Werbung und Wahrheit bei der Tierfutterproduktion.

 

Hans-Ulrich Grimm

Katzen würden Mäuse kaufen

Schwarzbuch Tierfutter

ISBN-9783453600973

 

Meine ersten Arbeiten 1986 waren geprägt von traditionellen Sujets.

Im Jahr 1990 begann meine Weiterbildung bei Heiderösli Nyffeler, einer sehr innovativen und genial kreativen Mallehrerin.
Durch sie habe ich erkannt, das eigentlich nichts seine Grenzen hat – und das ist meine Herausforderung.

Erfahren Sie mehr..

Seftigenstrasse 39, 3123 Belp

Telefon: 031 819 66 16

Mobile: 078 687 45 83

Info@monikafrauchiger.ch

Zusätzliche Standorte

Nach Vereinbarung

  • 3280 Murten
  • Pet Shop Beatrix Bieri, 4512 Bellach/So

Kontakt Monika Frauchiger